Über Die netten Werber GmbH

ist nicht nur eine Zimmerpflanze

ist nicht nur eine Pflanze

ist nicht nur eine Pflanze

nettnett

Nett ist auch manche Arbeitsweise.

Nett ist auch manche Arbeitsweise.

Vielleicht um mit dem verruchten Image der Werbeagenturen à la „Mad Men“ aufzuräumen, entstand der Name. Schließlich liegt hier die Frauenquote auch bei 50 Prozent. Und was die netten Werber wirklich ausmacht, ist ganz einfach Nettigkeit. Nett im Umgang mit Kunden und Kollegen sowie nett in der Ideenfindung.

So wird besonders auf eine faire Bezahlung von Subunternehmern und die Zusammenarbeit mit regionalen Dienstleistern – vor allem auch bei Printerzeugnissen – sowie eine Auswahl an netten Kunden geachtet.

Felix Hüttl

Felix kommt gebürtig aus der Nähe von Reutlingen und ist Anfang 2000 von München nach Köln gezogen. Seine Leidenschaft ist die Musik. Seit über 20 Jahren spielt Musik eine tragende Rolle in seinem Leben – damals auch neben seinem Studium der Medienwirtschaft.

Jobs als Junior A&R oder PM bei Klangprozessor, Marlboro Music oder Virgin Schallplatten prägten seine musikalische Ausrichtung, die bis heute bemerkbar ist. Als „Alex B. Groove“ widmet er sich der Deep House Musik und ist außerdem seit 2012 Kopf der Deep House Cat Show – einer eigenen Sendung bzw. einem Podcast mit Wurzeln in Chicago.

Als Grafiker/Werber ist Felix bereits seit 2012 tätig und arbeitete unter anderem als Freelancer für Kölner Agenturen.

Felix - Geschäftsführender Gesellschafter der Die netten Werber GmbH
Felix - Geschäftsführender Gesellschafter der Die netten Werber GmbH

Felix Hüttl

Felix kommt gebürtig aus der Nähe von Reutlingen und ist Anfang 2000 von München nach Köln gezogen. Seine Leidenschaft ist die Musik. Seit über 20 Jahren spielt Musik eine tragende Rolle in seinem Leben – damals auch neben seinem Studium der Medienwirtschaft.

Jobs als Junior A&R oder PM bei Klangprozessor, Marlboro Music oder Virgin Schallplatten prägten seine musikalische Ausrichtung, die bis heute bemerkbar ist. Als „Alex B. Groove“ widmet er sich der Deep House Musik und ist außerdem seit 2012 Kopf der Deep House Cat Show – einer eigenen Sendung bzw. einem Podcast mit Wurzeln in Chicago.

Als Grafiker/Werber ist Felix bereits seit 2012 tätig und arbeitete unter anderem als Freelancer für Kölner Agenturen.

Lara - Geschäftsführende Gesellschafterin der Die netten Werber GmbH

Lara Niemeyer

Lara kommt gebürtig aus der Nähe von Osnabrück und ist 2012 für ihr Studium nach Köln gezogen.

Nach erfolgreich abgeschlossenem Bachelor-Studium an der Hochschule Macromedia University of Applied Sciences Köln im Studiengang Medienmanagement – Markenkommunikation & Werbung (1,4) widmete sie sich dem anschließenden Master-Studium.

Mit der Master Thesis „Big Data Technologien für Marketingzwecke – Eine ethische Bewertung im Spannungsfeld von Konsumenten und Werbetreibenden am Beispiel des Location-Based Advertisings“ schloss sie auch dieses Studium erfolgreich ab (1,3).

Seit 2016 ist Lara selbstständig tätig und arbeitete während ihres Studiums unter anderem in einer Kölner Agentur mit.

Lara - Geschäftsführende Gesellschafterin der Die netten Werber GmbH

Lara Niemeyer

Lara kommt gebürtig aus der Nähe von Osnabrück und ist 2012 für ihr Studium nach Köln gezogen.

Nach erfolgreich abgeschlossenem Bachelor-Studium an der Hochschule Macromedia University of Applied Sciences Köln im Studiengang Medienmanagement – Markenkommunikation & Werbung (1,4) widmete sie sich dem anschließenden Master-Studium.

Mit der Master Thesis „Big Data Technologien für Marketingzwecke – Eine ethische Bewertung im Spannungsfeld von Konsumenten und Werbetreibenden am Beispiel des Location-Based Advertisings“ schloss sie auch dieses Studium erfolgreich ab (1,3).

Seit 2016 ist Lara selbstständig tätig und arbeitete während ihres Studiums unter anderem in einer Kölner Agentur mit.

Mila

Mila ist der Agenturhund, 10 Jahre alt und sorgt für gute Stimmung im Büro.

Mila – der Bürohund der Die netten Werber GmbH
Mila – der Bürohund der Die netten Werber GmbH

Mila

Mila ist der Agenturhund, 10 Jahre alt und sorgt für gute Stimmung im Büro.